Arbeitsplatz der Zukunft

June 26, 2021

Wie entwickeln sich Arbeitsplätze nach der Pandemie? Wird Homeoffice zum neuen Standard in der Arbeitswelt? Das wollte Löwenfels Partner AG wissen und hat zum "Research" eingeladen. Klar ist: Nichts muss, vieles kann.

82% der Führungskräfte stimmen zu, dass die Mitarbeiter ihres Unternehmens aufgrund von COVID-19 gerade die grösste und schnellste menschliche Verhaltensänderung der Geschichte erlebt haben. Im Mai 2020 (kurz nach Beginn der verordneten Homeoffice-Pflicht) wollten 30% der Mitarbeiter in ihre Büros zurückkehren, so Perceptyx, ein Unternehmen für Mitarbeiterbefragungen und Analysen. Bis Ende Juni sank dieser Anteil auf noch vier Prozent. Effektive Strategien zur Unterstützung dieser neuen Realität sind jetzt entscheidend für die Differenzierung des Unternehmens. Der Fortschritt bei der Remote-Zusammenarbeit Tools und Fernüberwachungstechnologien während der Pandemie haben diesen Ansatz nur noch effektiver und vielversprechender gemacht. In drei Jahren werden diejenigen Unternehmen erfolgreich sein, die dem Drang widerstanden haben, alle zurück in's Büro zu hetzen, und stattdessen ihr Mitarbeitermodell für die sich veränderte Welt überdacht haben.

Die #Innovationshelden durften zur Legung des Grundstein für dieses Überdenken der Strategie beitragen. Mit einer Analyse der Personas, der Ausarbeitung des Value Proposition Canvas und des Hypothesen Canvas haben wir uns in den Mitarbeiter hineinversetzt und versucht seine Bedürfnisse rund um das mobile Arbeiten zu verstehen. Dabei haben wir festgestellt, dass nicht nur die technischen Hilfsmittel und Infrastruktur wichtige Voraussetzungen sind, sondern vielmehr die menschlichen, individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten eine Rolle spielen. Familiensituation, persönliche Bedürfnisse in der Zusammenarbeit, Charaktereigenschaften und nicht zu vergessen die Werte und Kultur jedes einzelnen. Diese individuellen Bedürfnisse des Menschen sind volatil und können sich jederzeit verändern. Heisst also; wenn wirklich Arbeitsplatzmodelle erfolgreich sein sollen, dann müssen sie von den Mitarbeitern selbst angewandt, definiert und gelebt werden können. Dabei ist es wichtig, dass Grenzen aufgestellt werden, aber innerhalb dieser Grenzen die individuelle Freiheit gelebt werden dürfen.

Wir drücken der Löwenfels Partner AG die Daumen, dass sie die für Ihre Mitarbeiter richtige Form finden und sind gespannt auf die Ergebnisse!

Gemeinsam erreichen wir mehr - wir helfen Ihnen, Ihre Ideen zu verwirklichen!
Unverbindliche Anfrage